Ausgedruckt von http://berchtesgaden-chiemsee.city-map.de/city/db/130502010200/sehenswuerdigkeiten-in-bischofswiesen

Sehenswürdigkeiten in Bischofswiesen

Bildurheber: Berchtesgaden Tourist-Info

AlphornDas längste Alphorn Deutschlands (20,67 m), das aus einem Stück gefertigt worden ist, können Sie in der Alphornausstellung des Alois Biermaier, Am Bahnhof 14 besichtigen. Es wurde sogar ins Guinessbuch der Rekorde aufgenommen.


Aussichtskanzel KastensteinerwandÜber den Maximiliansreitweg in einem kurzen Anstieg zu erreichen. Von dort herrlicher Blick auf Bischofswiesen. In den Sommermonaten Musikanten-Hogoascht mit Alphornbläsern.

Bildurheber: Gemeinde Bischofswiesen


Grenzbefestigung HallthurmWachtturm und Überreste der alten Wehrmauer, errichtet 1194 am Paß Hallthurm zum Schutze des Tales zwischen Untersberg und Lattengebirge.


Steinerne AgnesEine bizarre Felsformation in Gestalt einer Dame mit Hut, ausgezeichnet mit dem Gütesiegel "Bayerns schönste Geotope"


Watzmannspiegelung am BöcklweiherDer Böcklweiher, im Ortsteil Strub, wurde als einer der schönsten Weiher Deutschlands ausgezeichnet. Das umliegende Hochmoor mit einzigem Latschenbestand im Talbereich und seiner sehenswerten Fauna und Flora ist einen Ausflug wert.

Bildurheber: Bischofswiesen Tourismus

Wallfahrtskirche Maria Hilf in Loiplmit Ölbergkapelle, erbaut 1799, erweitert 1825 und mit Turm versehen. Baustil im Übergang vom Rokoko zum Klassizismus.


Wildgehegebeim Gasthof Oberkälberstein in Stanggaß. Mit Tieren zum Anfassen - ein besonderes Erlebnis für Kinder.

Karten & Stadtpläne
In der Region suchen